Offene Vereinsmeisterschaft

Am Samstag, 5. Dezember fand unsere diesjährige offene Vereinsmeisterschaft in der Reithalle statt. Offen hieß: es konnten auch alle die starten, die nicht Vereinsmitglieder sind, aber das Jahr über bei uns trainieren.

 

Es hatten sich 16 Starter in 3 Leistungsklassen angemeldet. Gerichtet wurde von Anja Klein, die schöne, faire Parcours stellte, die dem jeweiligen Leistungsstand entsprachen.

 

Begonnen wurde mit den Anfängern. In dieser Gruppe waren 4 Teilnehmer, die alle erst in diesem Sommer mit dem Agility angefangen hatten. Trotz Aufregung bei den Hundeführern klappte es bei allen gut und vor allem hatte jedes Team seinen Spaß.

 

Als nächstes kamen die Fortgeschrittenen, bei denen sich 8 Teams angemeldet hatten. Hier machte manch einem die Aufregung einen Strich durch die Rechnung, aber die Freude an der gemeinsamen Action mit dem Hund überwog bei allen.

 

Zum Schluss waren die Turnierhunde an der Reihe. Hier starteten 4 Teams, die den anspruchsvollen Parcours „mit links“ nahmen.

 

Nach einer kurzen Umbaupause lief jede Gruppe noch einen Spiel/Jumping-Parcours, d.h. es standen keine Kontaktzonengeräte mehr.

 

Insgesamt war es ein sehr harmonischer Nachmittag ohne ungute Zwischenfälle. Jeder hatte enorm viel Spaß, der gespendete Kuchen, Kaffee und Punsch schmeckte jedem und alle zusammen bildeten eine tolle Hundefreunde-Gemeinschaft.

 

Zum Abschluss wurde noch an die beiden Agitrainerinnen Tina und Doro jeweils ein wunderschönes Stickbild ihrer Hunde überreicht. Diese Stickbilder (siehe Fotos bei der Bildergalerie) waren in monatelanger Arbeit von Cela Spieth, der Mutter unseres Mitglieds Bianca, hergestellt worden. Unfassbar, was da für eine Arbeit dahinter steckt.

 

Unsere Vorständin, Désirée, überreichte noch ein Jahresabschlussgeschenk an Amelie Schwieger und sprach den Dank des Vereins dafür aus, dass wir das ganze Jahr über auf dem Gestütsgelände trainieren dürfen und im Winterhalbjahr auch noch die Reithalle zur Verfügung haben, was für unseren Verein einem Sechser im Lotto gleichkommt.

 

Vielen Dank auch an Anja dafür, dass sie sich als Richterin zur Verfügung gestellt hat. Besser hätte man es nicht machen können!

 

Hier noch die Ergebnisse der einzelnen Läufe:

 

Agility Anfänger:

Tina mit Leo (Sheltie)
Désirée mit Tayra (Eurasier)
Amelie mit Kira (Boxer)
Kerstin mit Lee (Sheltie)

 

Agility Fortgeschrittene:

Rebecca mit Pepe (Mix)
Anki mit Irean (Border Collie)
Petra mit Cheb (Mix)
Erika mit Mascha (Cocker)

 

Agility Turnierhunde:

Cathrin mit Emma (Australian Shepherd)
Tina mit Candy (Sheltie)
Sarah mit Zazu (Mix)

 

Spiel Anfänger:

Désirée mit Tayra
Amelie mit Kira
Tina mit Leo
Kerstin mit Lee

 

Spiel Fortgeschrittene:

Sandra mit Nelo (Eurasier)
Erika mit Mascha
Bianca mit Scala (Mix)
Bianca mit Skibbl (Mix)

 

Jumping Turnierhunde:

Sarah mit Zazu
Tina mit Candy
Cathrin mit Emma

 

Vereinsmeister wurde dieses Jahr Cathrin mit ihrer Australian Shepherd Hündin Emma. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

Fotos der Vereinsmeisterschaft und ein Video von Tanja für Euch hier im Anschluss

Hundesport-Trainingsgemeinschaft Neckartal

(HTG Neckartal e.V.)